C wie Carving Golf meets „Mut zur neuen Hüfte!“ – und „Club“ der Titanhüften

Wir haben beschlossen, dass es mehrere Buch-Präsentationen von „Mut zur neuen Hüfte!“ (www.mut-zur-neuen-huefte.de) geben wird – auch 2013. Wir nutzen nämlich diese Events, um unsere fleißigen Buchkäufer, Interessenten und Förderer einzuladen und auch persönlich zu treffen – quasi eine Art „Club“ der Titanhüften (plus „Anhänge“). So ein Treffen haben wir am Samstag, 8. Dezember, in meinem Golfclub München Eichenried (www.gc-eichenried.de) veranstaltet. Ja, mitten im Winter. Denn es gibt ja für Bewegung an frischer Luft bekanntlich kein falsches Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Per e-mail (welch segensreiche Einrichtung!) waren alle vorgewarnt, dass sie sich warm anziehen sollten. Denn nach dem „gemütlichen Teil“ im Clubhaus ging es raus auf die Driving Range, um die hüftschonende Golftechnik Carving Golf (www.carvinggolf.com) zu probieren.

Unter fachmännischer Anleitung des extra aus Tirol angereisten Golf-Pros Thomas Thöni schwangen also alle Hüft-TEP-Träger und solche, die es werden wollen/müssen, den Golfschläger. Darunter auch Triathlet Heinz Meixner (S. 170 ff im Buch), der seinen Operateur Dr. Christian Carl (www.orthopraxis-pasing.de/sprechzeiten.html) traf. Während Heinz ebenso wie mein Mitautor Peter Herrchen noch kaum Berührung mit dem kleinen weißen Ball gehabt haben, spielt Dr. Carl ein sehr gutes Handicap von 12. Wobei sein momentanes Handicap eher Rückenprobleme sind. Und dafür erschien ihm der vereinfachte, auf einer nicht rotierenden Pendelbewegung basierende Carving-Golfschwung ideal.

Hier zwei Impressionen, aufgenommen von Sportfotograf Thomas Wenning, der eigentlich gar nicht vorhatte, an diesem Samstag zu arbeiten. Vielen Dank dafür an dieser Stelle!

Doppel-TEP-Träger Heinz Meixner (links) und sein Operateur Dr. Christian Carl beim doppelten Carving Golfschwung.

Doppel-TEP-Träger Heinz Meixner (links) und sein Operateur Dr. Christian Carl beim doppelten Carving Golfschwung.

Die Buchautoren Peter Herrchen und Heidi Rauch winterlich warm angezogen beim Carving Golfen.

Die Buchautoren Peter Herrchen und Heidi Rauch winterlich warm angezogen beim Carving Golfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fitness, Golf, Hüfte, Sport abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s